Beim gestrigen internationalen Kapitel in Tholey stand die Wahl des Generalkommandeurs des OMCTH International an.

Zum Generalkommandeur wurde S.E. General-Großprior Werner Rind einstimmig wiedergewählt.

Als Vertreter wurden Fra. Nadir Balilla Tontini, Prior von Italien, und Fra. Krzysztof Kurzeja, Großprior von Polen, gewählt.

Damit stehen erstmalig 3 Priore an der Spitze des OMCTH International.

 

image_pdfPDF öffnen
Wahl zum Generalkommandeur des OMCTH International