Spenden

Im Heiligen Land brauchen die Menschen jede Menge Hilfe. Lesen Sie, was durch Ihre Spenden erreicht wird und wie der Orden dort hilft.

Babyhospital

Spendenkonto:

IBAN:
DE73370501980007612146
BIC: COLSDE33XXX (Köln)

Stichwort: "Heiliges Land"

Die AL-MAHABA CLINIC St. John Baptist in Nablus-Rafidia
Auf Wunsch unseres ehemaligen Ordens-Protektors, Seine Seligkeit Patriarch MAXIMOS V. übernahm der Orden im Jahre 1991 die finanzielle Verpflichtung zur Betreibung dieser Klinik im Westjordanland, der auch eine Abteilung für Zahnmedizin angegliedert ist. Ärztlicher Leiter ist Dr. Baha Eddin M. El-Bustami. Die Zahl der Patienten ist seitdem auf 5.000 pro Jahr angewachsen. Da viele palästinensische Patienten, ob Christ oder Moslem, ihre Behandlung wegen fehlender Versicherungen und Arbeitslosigkeit nicht bezahlen können, trägt der Templer-Orden das jährliche Defizit. Außerdem haben wir Medikamente, ein komplettes Zahnlabor und chirurgische Geräte im Wert von über 650.000,- DM bisher zur Verfügung gestellt. Der dringend notwendige Neubau wurde 1995 begonnen und konnte am 25. Mai 1996 eingeweiht und einige Wochen später in Betrieb genmommen werden. Mittlerweile sind drei Abteilungen eingerichtet: Zahnmedizin, Allgemein- und Unfallmedizin.